Tulderhof

Bitte nehmen Sie sich einen Moment zu die Geschichte unseres Firma zu sehen

NUN
2014

Umzug Tulderhof

Nach 27 Jahren bezieht Tulderhof ein neues Betriebsgebäude in Eindhoven. Gleichzeitig wurde eine Namensänderung beschlossen: aus Tulderhof Agrosystems wird Tulderhof Ventilation. Der Sitz von Tulderhof Ventilation liegt im Eindhovener Gewerbegebiet „De Hurk“ an der Autobahn A2 und somit verkehrstechnisch günstig für unsere Kunden.

2013

Neuer Tulderhof Seilantrieb TW 150

Tulderhof entwickelt einen eigenen speziellen Seilantrieb für die Intensivtierhaltung. Lieferbar ist er in 3 Typen: TW 100 / TW 150 / 250. Alle Motoren sind mit einem IDE (Intelligent Digital Encoder) ausgerüstet und vollständig elektronisch digital einstellbar. Mehr zu diesem Produkt.

2012

Neue X-Stream lufteinlaße

Tulderhof bringt ein innovatives Produkt mit dem Namen X-Stream auf den Markt. Das speziell entwickelte Ventil aus langlebigem Kunststoff für Masthähnchenställe ist eine Variante der klassischen 4-Jahreszeiten-Klappe. Innen ist es mit einer hochwertigen EPS-Isolierung versehen. Mehr zu diesem Produkt. Mehr zu diesem Produkt.

März 2011

Bereits 50 000 Flash Ventile verkauft

Im März verkauft Tulderhof sein 50 000. Flash-Ventil. Der revolutionäre Lufteinlass hatte eine neue Art der Luftsteuerung ermöglicht.

2008

Flash-Ventil aus Kunststoff

Unter dem Namen Flash 3300 wird in 2008 das erste Flash-Ventil komplett aus Kunststoff mit HIPS-Isolierung gefertigt. Die Zahl 3300 verweist auf die Zahl der cm3 bei 20 Pa. Mehr zu diesem Produkt.

» Hier geht es zum einem der Projekte

2008_flash3300

2007

Flash-Ventil

2007 ist das Jahr des Flash-Ventils mit seiner revolutionären Steuerung - ein extrem beliebtes Produkt. Das Ventil steuert die einströmende Luft, bevor diese in den Stall gelangt. So sind große Stallbreiten und Hindernisse im Stall kein Problem mehr. Mehr zu diesem Produkt..

» Hier geht es zu einem der Projekte

2006_flashpw

2005

Gjalt van Hes

Gjalt van Hes tritt in das Unternehmen ein und ist seitdem Eigentümer von Tulderhof Agrosystems bvba.

Jan de Graaf ist nach wie vor als technischer Experte aktiv.

2007_gjaltvanhes

1996

Auslaufschieber

In diesem Jahr wird der Auslaufschieber mit Spezialverschluss erfunden. Aktuell werden 4 verschiedene Typen von Auslaufschiebern produziert: Isolierte Auslaufschieber, doppelt Isolierte Auslaufschieber speziell für Masthähnchen, extra hohe Auslaufschieber speziell für Puten (1000 x 1000) und die Tageslicht Auslaufschieber.

1996_uitloopschuif

1989

Klappensteuerung über Unterdruck

1989 ist das Jahr der Erfindung der Klappensteuerung über Unterdruck. Das Foto zeigt die Klappe in Aktion bei einem unserer Projekte.

» Hier geht es zu einem der Projekte

1989_tunneltwin_onderdruk

1987

Gründung

Tulderhof wird von Jan de Graaf gegründet. Das Unternehmen ist in de Graafs Wohnort Poppel ansässig. Darüber hinaus hielt der Firmengründer noch jahrelang Masthähnchen, für die er selbst ein Lüftungssystem entwickelt hat.

1987_tulderhofnv

1987 › GRÜNDUNG
OBEN